Mittwoch, 16. März 2011

Karte *Zeit/ Time*

Anja aus dem Wunschpunsch hat uns ein paar ihrer selbst entworfenen Stempelmotive, die sie früher u.a. für Unicorn anfertigte, zur Verfügung gestellt und ich habe mal ausprobiert, wie es wirkt, wenn man diese Motive ausdruckt und mit Distress Inks coloriert (TH: fired brick, victorian velvet, tettered rose, worn lipstick, antique linen bzw. ColorBox: pink, orchid und AncientPage: bordeaux) und dann schwarz mattet.
Die colorierten Flächen der Uhren habe ich anschließend mit Teickel ausgemalt (ergibt einen herrlichen matten Schimmer).
Den Schriftzug "Time" (Peddler´s Pack) habe ich versetzt mit TH Distress Powder: frayed burlap und Heindesign Sternenstaub: schwarz embosst, für diesen Hintergrund noch den Stampabilities- Stempel "Le London Script" in schwarz (Archival Ink) verwendet, dann gemattet und aufgeklebt.
Danach habe ich das ebenfalls schwarz gemattete, mit Rädelrad gelochte und Gelstift "genähte" Damenmotiv mit 3D- Pads aufgeklebt, die Löcher mit dem Fiskars EyeletTool gestanzt und ein Knorr Prandell Organzaband creme durchgezogen.
Dieses komplette Teil habe ich auf cremefarbenen Cardstock fixiert.
Man kann sie doch bestimmt auch als Geburtstagskarte verwenden oder?

Kommentare:

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

WOW Gabi, großes Komplimentdas ist ja besser nicht zu machen!Also es geht doch, Du hast gezeigt,dass man Kolorieren kann, ohne dass alles Ausgedruckte verschmiert.
LG Anja

Rosie hat gesagt…

Die Karte sieht super aus, Gabi

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Was für ein super Werk, die Naht ist ein ganz besonderes Hightlight.

Martina2801 hat gesagt…

Ausgezeichnete Arbeit, liebe Gabi!
Ich bewundere Dich.....denn mit dem Kolorieren hab ich es nicht so....:-)

Diamantin hat gesagt…

Toll, was Du mit den Motiven gezaubert hast.

Gefällt mir sehr gut.

Lg Anett

Orsolina hat gesagt…

Die Karte ist dir super gelungen, Gabi.