Samstag, 26. März 2011

ATC *Puzzle*

Für die 31. Challenge *Puzzle* im Fun with ATCs- Challengeblog habe ich dieses ATC gefertigt.
Stempel "Butterfly Post" von Paperbag Studios. Den Teil des Motivs auf den Puzzleteilen habe ich teilweise embosst. Von dem in layered technic gestaltetem Hintergrund sieht man fast garnichts mehr.
Akzente habe ich mit weißem Gelstift gesetzt.
Na? Erkennt man das Zetti- Gesicht?

Sonntag, 20. März 2011

2 Karten und 1 ATC *Zum Geburtstag*

Demnächst werde ich wieder viele Geburtstagskarten benötigen.
Dafür sind diese beiden Karten entstanden.

Soon I will need many birthday cards.
So I made ​​these two cards.



 

DiesesATC ist soeben noch entstanden.
Habe dafür einen meiner Lieblingsstempel von Judi Kins (Heindesign) verwendet.

This ATC I´ve just completed.
I used one of my favorite stamps from Judi Kins (Heindesign).


Freitag, 18. März 2011

Karte *Mal- und Zeichengeräte*

Diese Woche dreht sich bei den Mittwochstemplern/ Wednesdaystampers alles um das Thema °Stifte, Bleistifte, Pinsel°. Ich möchte zum allerersten Mal daran teilnehmen und habe so diese Karte gefertigt:
Dafür habe ich auf einer weißen Karteikarte einen Hintergrund mit dem Stempel °Noten° von Judi Kins gestempelt und diverse altdeutsche Schriftstücke gerissen und aufgeklebt. Diesen Hintergrund habe ich daraufhin mit Gesso eingepinselt, mit Perfect Pearls von Ranger eingesprüht und trocknen lassen.
Dann wurde er mit Tim Holtz Distress Inks dried marigold, spiced marmalade und mustard seed gewischt.
Das Motiv von Zettiology habe ich separat auf schwarzen Tonkarton geklebt, mit Neocolor II coloriert und mit Abstandspads fixiert, nachdem ich zuvor ein Organzaband creme von KNORR prandell gebunden habe.
Die Tentakelarme von Zettiology wurden mit weißem Gelstift coloriert, die Stifte habe ich ebenfalls mit Neocolor II ausgemalt.
Zum Schluß habe ich den Text ausgedruckt, mit TH Distress Ink spiced marmalade coloriert, zerschnitten und aufgeklebt.

This week it´s all about "pens, pencils, brushes" in the Mittwochstempler/ Wednesdaystampers .  
I would like to participate for the first time and so I have made ​​this card:
First I stamped
a background with stamped °notes° from Judi Kins on a white index card and torn various old German documents and glued them. Then I painted on this background with Gesso, sprayed with Perfect Pearls by Ranger and let dry.
Then I wiped to it and used Tim Holtz Distress Ink dried marigold, spiced marmalade and mustard seed.
The main motive of Zettiology I have separately glued on black cardstock, colored with wax crayon °Neocolor II° and I fixed it with sticky pads after I previously tied a cream organza ribbon from KNORR prandell.
The tentaclearms of Zettiology were colored with white gel pen, the pens I also painted with wax crayon Neocolor II (Caran d´ache).
Finally, I printed the text, colored with TH Distress Ink spiced marmalade, cut up and glued on.


ATC *Afrika*

Zum aktuellen Projektthema *Afrika*, welches Kati- Mamapia im Wunschpunsch-Challenge-Blog vorgegeben hat, habe ich soeben dieses Teilchen fertiggestellt:

Mittwoch, 16. März 2011

Karte *best friends*

Dieses Motiv (Precious moments) von Art Journey finde ich ganz bezaubernd.
Heute ist damit diese Karte entstanden. Dazu habe ich verschiedene Stempelkissen diverser Hersteller verwendet und mit Teyckel und TH Embossing- Pulver herumgewirbelt.
Der Hintergrundstempel ist ein Judi Kins Stempel (Noten), der runde Friends- Schriftstempel ist von Stampingduck Der Schmetterling von Lost coast Designs wurde von mir mit Neocolor II ausgemalt.
Das Satinband ist von Knorr Prandell.

Karte *Zeit/ Time*

Anja aus dem Wunschpunsch hat uns ein paar ihrer selbst entworfenen Stempelmotive, die sie früher u.a. für Unicorn anfertigte, zur Verfügung gestellt und ich habe mal ausprobiert, wie es wirkt, wenn man diese Motive ausdruckt und mit Distress Inks coloriert (TH: fired brick, victorian velvet, tettered rose, worn lipstick, antique linen bzw. ColorBox: pink, orchid und AncientPage: bordeaux) und dann schwarz mattet.
Die colorierten Flächen der Uhren habe ich anschließend mit Teickel ausgemalt (ergibt einen herrlichen matten Schimmer).
Den Schriftzug "Time" (Peddler´s Pack) habe ich versetzt mit TH Distress Powder: frayed burlap und Heindesign Sternenstaub: schwarz embosst, für diesen Hintergrund noch den Stampabilities- Stempel "Le London Script" in schwarz (Archival Ink) verwendet, dann gemattet und aufgeklebt.
Danach habe ich das ebenfalls schwarz gemattete, mit Rädelrad gelochte und Gelstift "genähte" Damenmotiv mit 3D- Pads aufgeklebt, die Löcher mit dem Fiskars EyeletTool gestanzt und ein Knorr Prandell Organzaband creme durchgezogen.
Dieses komplette Teil habe ich auf cremefarbenen Cardstock fixiert.
Man kann sie doch bestimmt auch als Geburtstagskarte verwenden oder?

Sonntag, 13. März 2011

ATCs und Lesezeichen *Aus Flora und Fauna*

Gestern und heute morgen hatte ich einen Run, was bei mir ja recht selten vorkommt und dabei sind diese Teilchen entstanden. Sie gehen mit der vielen JAM- Post auf Reisen.
Die Freebies sind wieder vom Pringle Hills Studio. Vielen Dank!

Samstag, 12. März 2011

Lesezeichen *traveling lady*

Es gibt viele Menschen, die auch reisen, weil sie immer auf der Suche sind.
Wir sind früher sehr viel mehr gereist, dauernd hungrig, Neues zu sehen und zu entdecken, andere Menschen, Länder und deren Bräuche, Gewohnheiten und Sitten kennenzulernen. Man konnte garnicht genug sehen und entdecken!
Das fehlt mir zur Zeit sehr. Daher liebe ich wahrscheinlich auch solche Themen besonders gern.
Hier habe ich auf einem Hintergrund von CM Artfactory diverse Stempelchen geschwungen (Schrift: Stampabilities; Tasche: Stampin Up!; Eiffelturm: Penny Black; Rauten: Cherry Pie; Wildgänse: Stampingduck).
Die Dame ist vom "Pringle Hills Studio". Vielen Dank!
Zum Schluß mit Perfect Pearls (TH MiniMister) darübergesprüht.

Dienstag, 8. März 2011

ATC *Ein Vogel in der Hand ...*

Die Dame (Freebie von Pringle Hills Studio) habe ich mit nem dicken Raben versehen, weil ich keinen Spatzen habe, denn der allseits bekannte Spruch heißt zu deutsch "Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach"
Den Hintergrund habe ich aus einer Zeitung ausgeschnitten, mit TH Distress °shabby shutter° und °pine needles° gewischt, links oben (sieht man hier schlecht) "inspire- Definition mit TH Distress embossing powder °pine needles° gestempelt/embosst, rechts oben den Stempel °Le London Script° von Stampabilities mit Archival Ink Olive versehen.

Freitag, 4. März 2011

Lesezeichen *Im Detail*

Dieses Tag ist gerade von mir vollendet worden. Ich komme gerne immer wieder auf die Farbkombination orange-olive zurück, obwohl es sooo viele andere schöne Farben gibt.