Dienstag, 24. Februar 2015

Karte/ card *The girl in me*

Habe heute mal versucht, Malerei, Schablonen und Stempel zu verwenden. Inspiriert wurde ich von Dina Wakley Ihre Arbeiten sind echt toll und ihre Stempelkreationen gehen momentan weg wie warme Semmeln, zu Recht, wie ich finde. Natürlich sieht meine Zeichnung völlig anders aus als ihre aber das ist auch gut so. 
Ich will sie ja nicht kopieren.
Ich wette auch, das geht noch besser, war sozusagen mein 1. Versuch.


Kommentare:

Alie Hoogenboezem-de Vries hat gesagt…

Although the lady looks a bit depressed, the colours make it happy in total Gabi!
Greetings, Alie :-)

froebelsternchen Susi hat gesagt…

wunderbar und total dynamisch!
Dann weiter mit Zeichnen..Du kannst das perfekt!

johanna hat gesagt…

das gesicht ist dir super gelungen und die rundum-Bearbeitung ebenso... ich finde dina wakley auch klasse, aber ich werde wohl bei ihren stempeln und Schablonen bleiben...