Montag, 31. August 2015

Karte/ card *Time of inventors*

Ein bisschen Steampunk geht immer und so habe ich mal wieder ein paar ältere Stempelchen hervorgekramt.
Den Hintergrund habe ich mit diversen Acrylfarben gestaltet. Ursprünglich habe ich eine Schablonen- Wachsmalkreiden- Resisttechnik ausprobiert, zu der mich Rosie inspiriert hat aber da es bei meinen Collagen immer kaum ein freies Eckchen gibt, sieht man davon so gar nichts mehr. Die Motive habe ich mit Neocolor II von Caran d'Ache aquarelliert.


Kommentare:

Kati hat gesagt…

Was für eine grandiose Karte. Die Farben sind so herrlich kraftvoll und es gibt so viele schöne Details zu entdecken. Mir ist es noch nie gelungen, den Fliegermann so schön zu colorieren.

johanna hat gesagt…

den fliegermann hab ich jetzt schon bald 20 jahre, und ich liebe ihn immer noch! ganz toll hast du ihn in Szene gesetzt, und die farben sind einfach herrlich!

Talis Bastelballon hat gesagt…

Schön wieder was von dir sehen zu dürfen,ein grandiose Arbeit,gefällt mir sehr gut,passt alles super zusammen.Große klasse.

Schönen Sonntag noch.

GLG Petra

die amelie hat gesagt…

Ich hab mich so über deinen lieben Kommentar auf meinem Blog gefreut, liebe Gabi! Danke!

Deine Karten (ich hab ein wenig zurückgestöbert, weil ich sträflicherweise schon lange nicht mehr bei dir reingeschaut habe) sind allesamt einmalig schön. Und trotz ganz viel "bunt" dennoch sehr stimmig. Toll! Du hast deinen ganz eigenen Stil gefunden, Acrylfarben mit ins Boot zu nehmen! Find ich super!

Liebe Grüße,
Claudia x